Hypothekenbankfinanzierung

Hypothekenbanken

Hypothekenbanken, auch als Realkreditinstitute bezeichnet, zeichnen sich durch eine Spezialisierung auf das Beleihen von Grundstücken aus.

 

Dabei kann es sich um private oder öffentliche Institute handeln.

 

 

Hypothekenbankkredite

Ein typisches Merkmal für diese Art von Immobilienkrediten ist, dass es sich hier nur um langfristige Finanzierungen handelt. Die Sicherung dieser Immobilienkredite durch Grundpfandrechte oder Kommunalabdeckungen ist ein weiteres Kennzeichen für Hypothekenbankkredite.

Bei sicherheitsorientierten Anlegern sind diese Banken sehr beliebt. Im Falle der Zahlungsunfähigkeit des Kreditnehmers stellt die Hypothek der Bank eine große Sicherheit dar, da alle anfallenden Forderungen aus dem Wert des Grundstücks und der dazugehörenden Immobilien geltend gemacht werden können.

Hypothekenbanken refinanzieren sich durch die Ausgabe von Kommunalobligationen, Pfandbriefen und Schuldverschreibungen.

 

Übersicht Hypothekenbanken

Eine Liste aller Hypothekenbanken finden Sie hier.

Hypothekenbanken die einen Kreditantrag auch online ermöglichen, haben wir Ihnen im Folgenden aufgeführt. Die entsprechenden Angebote gelten allerdings für normale Ratenkredite (mit Ausnahme des ING-DiBa Wohnkredits), ob Ihr Immobilienkredit auch hierüber beantragt werden kann, liegt nicht in unserer Kenntnis.

 

Commerzbank

Deutsche Bank

Postbank

ING-DiBa (Wohnkredit)

SEB

UniCredit Bank

Werbung

Interhyp